Blog

SMART den Gipfel erreichen

Wer ein Ziel hat, kommt auch nach oben

SMART den Gipfel erreichen

Klettern ist heutzutage eine beliebte Sportart und Freizeitbeschäftigung, die in der Halle oder direkt am Felsen unter freiem Himmel ausgeführt wird. Aus Sicherheitsgründen sollte der Kletterer von einem Kletterpartner mit einem Seil abgesichert werden.

Was bewegt nun diesen jungen Mann auf dem Bild, an dieser steilen Felswand zu klettern?
Er hat ein ZIEL. Er möchte den Gipfel der Felswand ersteigen. SMART ist das Akronym, das für sein Ziel steht, denn ein SMART Ziel ist auch erreichbar.

S steht für spezifisch, den Gipfel erreichen ist ein eindeutiges Ziel.

M ist der Platzhalter für messbar, und in der Tat, das ist dieses Ziel. Um es zu erreichen, muss eine 120m hohe Wand erklommen werden.

A steht für attraktiv, annehmbar und anspruchsvoll. Das Klettern an sich ist eine anspruchsvolle Herausforderung und oben angekommen gibt es auch eine Belohnung für diese Anstrengung. Es erwartet ihn eine wundervolle Aussicht und ein „echt cooles Gefühl“, oben auf dem Gipfel zu stehen.

R ist der Anfangsbuchstabe, der für realistisch steht. Ja, für diesen durchtrainierten jungen Mann ist es realistisch, die Wand zu bezwingen. Ungeübten und weniger trainierten Menschen ist  von einer solchen Aktion abzuraten.

T als letzter Buschstabe steht für terminiert. Am Mittag will er oben auf dem Gipfel stehen.

Wie sieht es mit Ihren Zielen aus? Haben Sie sich schon welche gesetzt?

Über Anregungen und Fragen freue ich mich.

Einzelcoaching