Blog

7 Gründe, warum Kaltakquise im B2B-Bereich unverzichtbar ist

Mehr Erfolg durch aktive Kundenansprache

Foto Gudrun Traumann

Foto Gudrun Traumann

Wenn Sie jetzt die Nase rümpfen, dann gehören Sie genau zu den Unternehmen, die jeden Tag bewusst auf Umsatz verzichten.

Können Sie sich das leisten?

In Zeiten von Suchmaschinenoptimierung, Lead Generierung und Sales Funnel hört sich für viele die klassische Kaltakquise antiquiert an. Aber Hand aufs Herz, wo kommen denn die Kunden her? Damit Sie in Zukunft gerne zum Hörer greifen, verrate ich Ihnen 7 Gründe, die für den professionellen Erstkontakt via Telefon sprechen.

1. Hilfe, mein Kunde ist ein Internet Muffel!

Was ist, wenn Ihr Kunde überhaupt nicht aktiv im Internet unterwegs ist? Wenn er sich weder über soziale Netzwerke austauscht noch in den Suchmaschinen recherchiert? Diesen potentiellen Kunden erreichen Sie dort wo er aktiv ist: an seinem Arbeitsplatz.

2. Effiziente und persönliche Kundenansprache

Es gibt kein Instrument, dass so einfach und selbstverständlich in den Arbeitsalltag integriert werden kann, wie die Kaltakquise. Es sollte für jeden Vertriebsprofi selbstverständlich sein, Wunschkunden persönlich anzusprechen. Ist Ihnen der zukünftige Kunde nicht wert, diese fünf Minuten den Hörer in die Hand zu nehmen, verdienen Sie auch den Umsatz nicht. Bevor Sie einen Kunden gewinnen, müssen Sie einen Menschen erreichen und das ist ganz einfach über ein professionelles Telefongespräch zu meistern.

3. Beziehungen aufbauen – von Anfang an

Der wertschätzende Umgang vom ersten Gespräch bis hin zur zufriedenstellenden Auftragserfüllung ist für mich ein persönliches Anliegen, das ich nicht missen möchte.

4. Wunschkunden direkt erreichen

Es gibt Schlüsselkunden oder ich nenne sie Wunschkunden, die sind in Ihrer Branche Vorreiter oder Marktführer. Möchte ich in dieser Branche mehr Kunden gewinnen, ist er als Referenz unverzichtbar. Jetzt habe ich zwei Möglichkeiten: Ich warte bis er sich meldet oder ich spreche ihn gezielt über das Telefon an.

5. Sicherheit durch Neukundengewinnung

Kein Unternehmen, auch wenn der Service noch so vorbildlich ist und die Produktqualität stimmt, ist sicher davor, Kunden zu verlieren. Das können diverse Gründe sein: eine Geschäftsaufgabe, das Unternehmen wird aufgekauft oder – im schlimmsten Fall – die Insolvenz. Damit diese Umsatzausfälle ausgeglichen werden können, benötigen Sie neue Kunden.

6. Auf wettbewerbsintensiven Märkten gewinnen

Wenn Sie ein Monopol haben, können Sie auf die Kaltakquise verzichten. Aber wer von uns ist schon Monopolist. Auf wettbewerbsintensiven Märkten buhlen viele Anbieter um die Gunst des Kunden. Natürlich arbeiten Sie im Online-Bereich mit Adwords-Kampagnen und SEO-Maßnahmen für Ihre Website. Viele Unternehmen bieten auch einen Newsroom mit stets aktuellen Presseberichten – das macht eine Website besonders attraktiv. Dennoch, seien Sie dem Wettbewerb stets eine Nasenlänge voraus und punkten Sie zusätzlich als professioneller und angenehmer Anrufer bei Ihrem Wunschkunden.

7. Umsatzwachstum generieren

Für die meisten Unternehmer ist stetiges Wachstum ein Faktor von vielen, um ihren Erfolg zu bestimmen. Wachstum garantiert ihnen langfristig handlungsfähig zu sein, um damit auf veränderte Marktbedingungen aktiv reagieren zu können – das ist die Basis für zukünftigen Erfolg! Natürlich wächst ein Unternehmen auch mit Bestandskunden und die sollen nicht vernachlässigt werden, doch wer stetig wachsen möchte, benötigt viele Neukunden aus bekannten und neuen Segmenten.

Mir ist klar, dass ich Ihnen nichts Neues erzähle. In meiner Arbeit als Vertriebscoach fällt mit jedoch oft auf, dass viele Solopreneure sowie Mittelständler die Kaltakquise vermeiden. Geben Sie dieser Akquise-Maßnahme Raum in Ihrer gesamten Vertriebsstrategie und gewinnen Sie so neue Kunden. 

Sie möchten mehr erfahren, wie Sie die Kaltakquise in Ihren Arbeitsalltag integrieren können? Schicken Sie mir gerne eine Mail oder rufen Sie mich direkt an: 0175 96 6040. Ich freue mich auf Sie und Ihr Anliegen! 


Gudrun Traumann ist Trainer für zielorientierte Kommunikation und hilft Menschen dabei, sich selbst und ihre Produkte in Szene zu setzen.

Sie möchten alle Artikel zum Thema Kaltakquise erhalten, dann registrieren Sie sich hier: